zurück

DYSON GMBH

Dyson: Revolutionäre Technologie

Das 1993 in Großbritannien gegründete Technologie- und Erfinderunternehmen Dyson revolutionierte die seit 1901 praktisch unveränderte Staubsaugertechnologie. James Dyson entwickelte den Dyson beutellosen Staubsauger ohne Saugkraftverlust bereits Ende der 1970er Jahre, weil es ihn frustrierte, dass sein herkömmlicher Staubsauger verstopfte und an Saugkraft verlor. Inzwischen beschäftigt Dyson über 2.400 Mitarbeiter und ist in 49 Ländern präsent. Bis heute wurden mehr als 28 Millionen Staubsauger weltweit verkauft. In Großbritannien, den USA, Kanada, Australien, Frankreich, Belgien, Spanien, der Schweiz und Neuseeland ist Dyson Marktführer. Im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Dyson im britischen Malmesbury und international arbeiten mehr als 700 Ingenieure, die die innovativen Dyson Produkte und Technologien wie den Dyson Airblade Händetrockner und den Dyson Air Multiplier Ventilator entwickeln.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Dyson Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Sonja Neubauer, 02 21/5 06 00-1 49, Mobil 0171/8 60 80 33
Dyson GmbH, Lichtstraße 43b, 50825 Köln

Dyson Logo
DYSON GMBH
Lichtstraße 43b, 50825 Köln
  • dyson ball
  • Dyson CuBeam - Imagepicture
  • Dyson Imagebild Haarpflege
  • James Dyson Award - Logo 2019

Jetzt Mitglied im VDID werden!

Unabhängig vom breiten Leistungsspektrum für seine Mitglieder, bietet der VDID eine Plattform für den berufsspezifischen Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sowie Design-Kooperationen auf regionaler und überregionaler Ebene sind wichtige Stützen des Verbandes.

Nahezu 400 IndustriedesignerInnen haben sich für eine Mitgliedschaft im VDID entschlossen. Und das hat gute Gründe. Werde auch Du Teil unseres Netzwerks!

Mitglied werden
VDID Logo rgb3x