zurück
Meldungen

Umfrage zu gesellschaftlichem Wert des Designstudiums

Teilen
  • 28.04.2022
  • Quelle: Redaktion

„Form Follows Public Value“: Welchen Beitrag leistet das Designstudium zum Gemeinwohl?


Diese Frage untersucht die iF Design Foundation jetzt erstmals in Deutschland. Alle ehemaligen und aktuellen Studierenden, Mitarbeitenden und Lehrenden deutscher Designhochschulen sind dazu eingeladen, bis 28. Mai 2022 an der wissenschaftlichen Umfrage teilzunehmen.

Alle Antworten werden anonymisiert verarbeitet; die Daten ausschließlich zu Forschungszwecken
verwendet. Die Ergebnisse der Umfrage werden im Spätsommer 2022 kostenlos öffentlich
zugänglich gemacht.

Unter allen Teilnehmenden der Umfrage verlost die iF Design Foundation 50 handgedruckte Plakate
„FORM FOLLOWS PUBLIC VALUE“ im Format 70 x 50 cm des Typographen und Gestalters
Erik Spiekermann (Entwurf und Druck in seiner Berliner Werkstatt p98a).

Jetzt Mitglied im VDID werden!

Unabhängig vom breiten Leistungsspektrum für seine Mitglieder, bietet der VDID eine Plattform für den berufsspezifischen Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sowie Design-Kooperationen auf regionaler und überregionaler Ebene sind wichtige Stützen des Verbandes.

Nahezu 400 IndustriedesignerInnen haben sich für eine Mitgliedschaft im VDID entschlossen. Und das hat gute Gründe. Werde auch Du Teil unseres Netzwerks!

Mitglied werden
VDID Logo rgb3x